Ein letztes Mal!!!

So schnell kann es gehen! Ich weiß echt nicht, wo die Zeit nun so schnell hingerannt ist. Dies wird mein letzter Post sein... Zumindest mein letzter Post aus der alten Heimat. In 2 Tagen kommen die Umzugshelfer und dann wird es ernst!
Wenn ich ehrlich sein soll, mein Arsch geht auf Grundeis. Ich bin total aufgeregt, freudig, ein wenig schlecht ist mir auch... nur ein Gefühl hätte ich ganz und gar nicht erwartet. Ich bin ein wenig wehmütig. Nachdem ich es garnicht abwarten konnten, wieder in die alte Heimat zu ziehen, wird es mir jetzt erst so richtig bewusst, dass wir hier ein ganz wichtiges Stück "Geschichte" zurück lassen.
In diesem Haus verbrachte ich die letzten Schwangerschaftswochen. Wir saßen auf dem Sofa und filmten, wie sich mein Bauch lustig bewegte und das Töchterchen auf Zuruf zu treten begann. Hier sind wir angekommen, als wir die Kleine nach Hause nehmen durften, schliefen vor lauter Erschöpfung gleich mal alle 3 auf dem großen Bett ein.
Hier hatte sie ihr erstes Kinderzimmer und hat uns alle herrliche Nächte in ihrer süßen Wiege beschert...

Die ersten Schritte, die ersten Worte... so viele erste Male, die wir nun hinter uns lassen.

Aber ich bin mir sicher, wir werden auch das neue Haus mit vielen, wunderschönen Erinnerungen besticken können und schon bald weicht mein klitzekleiner Anfall von Sentimentalität purer Freude oder zumindest kompletter Erschöpfung - beides möglich & denkbar!

Nun aber die letzten Bilder, die ich einstellen kann, bevor es ernst wird. Achso, so ganz wissen wir noch nicht, ab wann wir wieder einen Internet - Anschluss haben werden und da wir am Arsch der Welt wohnen, wird ein Internet - Stick auch nicht gerade viel bringen. Falls es funktioniert, lade ich natürlich schon bald Fotos hoch - falls nicht, werden wir sehen, wie ich es anstelle!

Achso... Countdown: noch 2x schlafen :O

Traumhaus - fertig gestrichen & ohne Gerüst!




Die Regenrinne hat schon mächtig Patina :)

Rollos montiert und mit Stopp-Stöpseln ;)

Der Mann - ein Berg - ein Haus

Nur noch der Berg & ein Haus

Mann auf Berg fotografiert Haus

Bilderrätsel

Bitte Lösung an uns schicken - wir haben keine Ahnung, was hier berechnet wurde

die umgesetzten Fallrohre sind nun ebenfalls angeschlossen

Yeah, Licht! Oder für alle Meister Manni Freunde: Luz, Luz!

Das Badezimmer zum Malern vorbereitet

Der Gang ist gestrichen...

Hier sieht man die Farbe besser

Kinderzimmer: ich mag die Farbe nicht :(

*schnief* :(

Schlafzimmer in dezentem blau, Ankleide auch (Kommunikationsfehler, die hätte anders sein sollen *sfg*)




Kommentare :

  1. Wünsche Euch einen reibungslosen Umzug und eine gute Ankunft im neuen Heim :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann verstehen, dass du beim Blick zurück sentimental wirst. Dass geht uns wahrscheinlich allen so. Ansonsten wünsche ich euch einen reibungslosen Umzug und ein paar tolle erste Tage im neuen Haus.

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Haus ist eine Augenweide. Die einheitlichen Strukturen und Materialien vermitteln eine klassische Ästhetik.

    AntwortenLöschen